Ist es ungesund, auf einem Latterost mit einer kaputten Latte zu schlafen?

Nein. Es beschädigt nicht Ihre Wirbelsäule, Ihr Becken oder Ihr Hüftgelenk. Tatsächlich wirst du feststellen, dass es dich ziemlich gut aussehen lässt! Und es ist ja nicht so, dass du um 2 Uhr morgens an einem kalten Morgen oder einem Tag mit viel Schnee einschlafen wirst. Das ist für dich!

So funktioniert es

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie es bemerkt haben, aber viele Blogs und Zeitschriften, die über Schlaf sprechen, basieren auf vielen anekdotischen Beweisen. Das differenziert dieses Produkt hochgradig von sonstigen Produkten wie Klemm Plissee. Leute, die sagen, dass sie gut auf dem Boden oder dem Bett am Morgen geschlafen haben, erwähnen oft, wie wohl sie sich gefühlt haben, während sie am Vorabend darauf geschlafen haben. Aber das ist nicht wirklich wahr. Gleichermaßen ist Klapp Lattenrost einen Versuch wert.

Was wir also tun, ist, dass wir diese anekdotischen Berichte über den Schlaf gut aufnehmen und versuchen festzustellen, wie dies auf Sie zutrifft. Wenn es bei mir funktioniert, solltest du auch feststellen, dass es nicht so schwierig ist, sich mit deinem eigenen Bett zu replizieren.

Die Bettlamellen bedecken Ihr Bett, was bedeutet, dass, wenn die Nacht kommt und der Schnee und der Graupel treffen, sie schmelzen werden. Wir nennen dies den Schneeschmelzeffekt. Und das bedeutet, dass Ihre Lamellen an Ort und Stelle bleiben. Wir können auch die Matratze loswerden, was eine Option ist, wenn Sie ein Einzelbett oder ein Dreibett benutzen. Dabei ist es mutmaßlich stärker als Lattenroste Test. Wir müssen uns daran erinnern, dass immer noch die Gefahr besteht, dass es bei Schneefall zu Erfrierungen kommt. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Latten an den Wänden haften oder Ihre Matratze kalt ist und Sie das Bett zum Schlafen zu kalt machen müssen, können Sie die Latten einfach kleiner machen, genau wie das, was Sie selbst getan haben, um Ihre Belastung durch Latten zu reduzieren. Eine Matratze kann helfen, die Latten an Ort und Stelle zu halten, aber bei kaltem Wetter können wir mit den Latten viel mehr Erfolg haben. Z.B. las ich einen Artikel über, wie man Ihre Lamellenbelastung mit Ihren eigenen Lamellen im Artikel verringert: Ich habe herausgefunden, dass der einfachste Weg, Ihre Lamellen loszuwerden, darin besteht, die Lamellen einfach zur Seite zu legen. Das bedeutet auch, dass Ihre Lamellen in den Wintermonaten nicht einfrieren und Sie nicht einfrieren, wenn Sie in der Kälte sind. Wir sind sehr glücklich, in der Schweiz zu leben. Wir können im Winter leben, aber wir haben noch unsere Latten. Ich möchte Ihnen ein Beispiel nennen. Angenommen, Sie leben in der Stadt Zürich, in einer der Nachbarstädte Niederbayerns (im Süden des Landes) oder sogar auf der Insel Schweiz.